Bruce Springsteen // Letter To You

© Danny Clinch Rocken mit der E Street Band ROCK Es kursierten bereits hartnäckige Gerüchte über ein neues Album von Bruce Springsteen mit seiner treuen E Street Band. Wegen Corona schien das Projekt auf Eis zu liegen. Nun erscheint am 23. Oktober ‚Letter To You‘, das der Boss zusammen mit seiner treuen E Street Band aufgenommen hat. Weiterlesen ›

Tom Petty // Wildflowers & All The Rest

ROCK Endlich kommen Fans des viel zu früh verstorbenen Tom Petty in den Genuss, die kompletten Songs seines Debütalbums ‚Wildflowers‘ hören zu können. Es ist schließlich kein Geheimnis, dass Tom Petty und Band bei den Sessions zum 1994er Meilenstein mehr Titel aufnahmen, als letztendlich auf die Platte kamen. ‚Wildflowers & All The Rest‘ enthält unter anderem jene zehn Songs, die nicht auf der Original-CD zu finden waren, dazu kommen Solo-Demos, Live-Performances und alternative Versionen der Albumsongs und mehr. Petty hatte stets vorgehabt, die zweite Hälfte Weiterlesen ›

Linkin Park // Hybrid Theory (20th Anniversary Edition)

ALTERNATIVE ROCK/HIP-HOP Zwanzig Jahre ist es her, dass Linkin Park ihr viel umjubeltes Debütalbum ‚Hybrid Theory´ veröffentlichten, die Musikwelt eroberten und die internationalen Charts stürmten. Anlässlich des 20. Jubiläums erscheint die ‚Hybrid Theory‘ in drei verschiedenen 20th Anniversary Editions mit vielen Extras, wie bisher ungehörte Demos aus der Zeit, Raritäten, B-Seiten und DVDs mit nie gezeigtem Filmmaterial. Die spannende Retrospektive, die gleichzeitig auch eine würdige Erinnerung an den 2017 verstorbenen Sänger Chester Bennington ist, zeigt, dass ihr wuchtiger Weiterlesen ›

Eagles // Live From The Forum MMXVIII

FOLK-ROCK Zwei Jahre sind vergangen, seit die legendären Eagles im Rahmen ihrer Tournee durch Nordamerika ihre Abschlusskonzerte in ihrer Heimatstadt absolvierten. Begleitet von der überschwänglichen Resonanz seitens der Fans, fanden sich Don Henley, Joe Walsh und Timothy B. Schmit mit Vince Gill und Deacon Frey am Forum in Los Angeles ein, um am 12., 14. und 15. September drei ausverkaufte Konzerte zu spielen. Nun wurden die Highlights aller drei Auftritte zu dem 26-Song-Livealbum und Konzertfilm ‚Live From The Forum MMXVIII‘ vereint. Die Produktion von Scheme Engine Weiterlesen ›

Prince // Sign O’ The Times

FUNK/SOUL/ROCK Prince-Fans können sich über eine ganz besondere Neuauflage freuen. Das 1987 erstmals veröffentlichte Doppelalbum ‚Sign O’ The Times‘ liegt jetzt als Reissue auf Doppel-CD und Doppel-LP vor, und zwar erstmals remastert von Prince’ Mastering-Ingenieur Bernie Grundman. Doch damit nicht genug. Um das musikalische Erbe des 2016 verstorbenen Künstlers hochzuhalten, erscheinen zwei Deluxe Editions mit vier LPs beziehungsweise drei CDs und zwei Super Deluxe Editions mit wahlweise 13 LPs plus DVD oder 8 CDs plus DVD mit 63 bisher unveröffentlichten Titeln. Die Super Deluxe Edition, mit insgesamt 92 Tracks auf acht CDs und 13 180-Gramm-Vinylschallplatten, die den bisher tiefsten Weiterlesen ›

Robert Plant // Digging Deep: Subterranea

HARDROCK Anlässlich der dritten Staffel seines enorm beliebten Podcasts „Digging Deep with Robert Plant“ veröffentlicht der Led-Zeppelin-Frontmann mit ‚Digging Deep: Subterranea‘ eine Doppel-CD mit 30 Songs aus rund 40 Jahren plus drei unveröffentlichte Tracks. Wegweisende Titel von jedem der acht meisterhaften Soloalben des achtfachen Grammy-Gewinners enthält das neue, karriereumspannende Set, eine Reihe von Songs, die in „Digging Deep with Robert Plant“ zu hören waren. Begleitet von einer illustren Musikerschar, darunter Jimmy Page, Buddy Weiterlesen ›

Corey Taylor // Cmft

HEAVY METAL Viel hat der Slipknot-Frontmann und Stone-Sour-Gitarrist Corey Taylor im Laufe seiner Karriere erlebt. Was noch fehlte, war sein Coming-out als Solokünstler. Mit ‚CMFT‘ veröffentlicht der Musiker, Sänger, Schauspieler und Autor sein erstes Soloalbum. „Das ist das vermutlich lebendigste Album, das ich seit langer Zeit gemacht habe. Bei diesem Album hatte ich, glaube ich, seit dem ersten Slipknot-Album den meisten Spaß“, erklärt Taylor. Schon die beiden ersten Singles, das nostalgische „Black Eyes Blue“ und „CMFT Must Be Stopped“, an dem die beiden Rapper Tech N9ne und Kid Bookie mitgewirkt haben, zeugen von seiner Fähigkeit, Hard Rock, Classic Rock, Punk Rock und sogar Hip-Hop unter einen Hut zu bringen. Weiterlesen ›

Savoy Brown // Ain’t Done Yet

BLUES-ROCK Die legendäre britische Blues-Rock-Band Savoy Brown, 1965 in London gegründet, hat unter der Leitung von Gründungsmitglied Kim Simmonds ihr neues Album ‚Ain't Done Yet‘ vorgelegt. „Das neue Album setzt den Ansatz fort, den ich in den letzten zehn Jahren mit der Band verfolgt habe“, sagt Gitarrist, Sänger und Songwriter Kim Simmonds. „Der große Unterschied auf dem neuen Album ist der mehrschichtige Ansatz, mit dem ich die Gitarrenparts aufgenommen habe. Es ist alles Blues-basierte Rockmusik. Ich versuche, neue und progressive Wege zu finden, um die Musik zu schreiben und zu spielen, die ich seit meiner Zeit als junger Teenager geliebt habe.“ Im Verbund mit seinen langjährigen Bandmitgliedern, Bassist Pat DeSalvo und Drummer Garnet Grimm, Weiterlesen ›

Steve Hackett // Selling England By The Pound & Spectral Mornings

PROG-ROCK Der Name verrät es: Mit ‚Selling England By The Pound & Spectral Mornings: Live At Hammersmith‘ veröffentlicht der ehemalige Genesis-Gitarrist Steve Hackett ein neues Konzertalbum und einen neuen Konzertfilm. Begleitet von seiner Tour-Band, bestehend aus Roger King (Keyboards), Jonas Reingold (Bass), Rob Townsend (Saxofon/Flöten), Craig Blundell (Drums/Perkussion) und Nad Sylvan (Gesang) sowie den Gästen John Hackett (Flöte) und Amanda Lehmann (Gitarre/Gesang), brachte Hackett erstmals sein Lieblings-Genesis-Album sowie Teile seines Lieblingssoloalbums auf die Bühne. ‚Selling England By The Pound‘, das fünfte Studioalbum von Genesis, gilt als ein Höhepunkt der Progressive-Rock-Phase der Band. Das Konzert im Hammersmith Eventim Apollo enthält Weiterlesen ›

Hellinger // Alles auf Anfang

ROCK Mit Rockmusik für Erwachsene meldet sich das Musikprojekt Hellinger. Dabei folgen der Berliner Sänger Martin Kesici, der 2003 als einer der Gewinner der Castingshow Star Search bekannt wurde, der Dresdner Musiker Frank Leichsenring, Arrangeur Andreas Goldman, Gitarrist Vincent Laboor und Tonmeister Spike Streefkerk zwar der Tradition des Deutschen Rock der Siebziger- und Achtzigerjahre, dennoch stehen sie mit ihrem Album fest im Hier und Jetzt. Wie „Bonny und Clyde“ öfter aus der Rolle fallen und dabei couragiert durchs Leben gehen, das demonstrieren Hellinger auf ihrem Album ‚Alles auf Anfang‘, das gespickt ist mit epischen Refrains, jeder Menge Gitarren mit satten Riffs und Hooks und last but not least dem raumgreifenden Gesang von Martin Kesici. Weiterlesen ›

Hubert von Goisern // Zeiten & Zeichen

SINGER/SONGWRITER-ROCK Im Studio, im Wald, in improvisierten Konzertsälen war Hubert von Goisern mit seiner Band und Gastmusikern unterwegs, um sein neues Album ‚Zeichen & Zeiten‘ einzuspielen, das vor Corona entstand. Ein Meisterwerk von überwältigender stilistischer Vielfalt und lyrischer Dynamik, in dem sich all seine Ideen bündeln, die vielen Einflüsse, die er als aktiver Musiker, als Reisender und als ein auf die Welt neugieriger Mensch sammeln konnte. Und topaktuell sind die in 17 Tracks gebündelten Themen, die sich mit der Frage beschäftigen, Weiterlesen ›

NICK MASON’S SAUCERFUL OF SECRETS // Live at the Roundhouse

ROCK Im vergangenen Jahr erweckte Nick Mason die Musikgeschichte zum Leben. Zusammen mit seinen Saucerful Of Secrets spielte der ehemalige Pink-Floyd-Drummer ein paar Konzerte und brachte einige Stücke seiner Band sowie weitere Highlights auf die Bühne. Der Mitschnitt liegt nun auf dem Album ‚Live At The Roundhouse‘ vor, welches 22 Lieder enthält, die während zwei Live-Gigs im Mai 2019 im Londoner Konzerthaus The Roundhouse aufgenommen wurden. Mit seiner Combo Nick Mason’s Saucerful Of Secrets, bestehend aus Gary Kemp, Guy Pratt, Lee Harris und Dom Beken, lässt der Drummer den Sound der frühen Pink-Floyd-Ära wiederaufleben. Songs, Weiterlesen ›