Mac Miller // Circles

RAP/SINGER-SONGWRITER Posthum veröffentlichte Alben sind stets eine Gratwanderung. ‚Circles‘, das erste und letzte Album nach Mac Millers Tod, ist eine herzzerreißende Platte, die sich als würdiger Epilog für den 2018 verstorbenen Rapper erweist. „Dies ist ein komplizierter Prozess, auf den es keine richtige Antwort gibt. Keinen klaren Weg. Weiterlesen ›

Neneh Cherry // Raw Like Sushi (30th Anniversary)

HIPHOP/DANCE Neneh Cherry, schwedische Hip-Hop-Künstlerin, Jazz-Sängerin, Songwriterin und Stieftochter von Don Cherry, kann auf eine höchst erfolgreiche Karriere zurückblicken. Mit Songs wie „Buffalo Stance“ und „Manchild“ hatte Neneh Cherry bereits auf ihrem Debüt ‚Raw Like Sushi‘ einige Klassiker auf Lager. Nachdem im letzten Jahr das Album sein 30-jähriges Jubiläum feiern konnte, liegt nun passend dazu die remasterte 30th Anniversary Edition vor. Weiterlesen ›

ela. // Liebe & Krieg

SINGER/SONGWRITER ela. hat Stimme, Look und Haltung. Das alles findet man in einer einzigen Frau. Herrlich authentisch legt sie los: Wieso repariert keiner mehr Dinge, warum sollten Frauen mehr streiten und was Berlin mit ihrem ersten Soloalbum zu tun hat. „Bin wie eine Kriegerin, ohne Schwert und ohne Schild“, ist gleich die erste Zeile des Titeltracks und wie eine Essenz für die 26-jährige Songwriterin. Sie weiß ganz genau, was sie will und geht ihren Weg, der schon immer der Musik gewidmet ist. Weiterlesen ›

Douglas Dare // Milkteeth

SINGER/SONGWRITER Betörend schlicht ist das neue Werk ‚Milkteeth‘ des englischen Songschmieds Douglas Dare, das in nur zwölf Tagen entstand. Den Blick auf die eigene Kindheit und Jugend gerichtet, zeigt der hoffnungsvolle Singer/Songwriter eine bedingungslose Offenheit. Schon mit dem Opener „I Am Free“, bei dem Klavier- und Gesangloops einander umgarnen und umkreisen, setzt Dare die so grenzenlos wirkende Freiheit aus Kindertagen mit dem Gefühl zu fliegen gleich. Weiterlesen ›

David Gray // White Ladder (20th Anniversary Edition)

SINGER/SONGWRITER-POP „„Es ist ein Album, das wie aus dem Nichts kam, aber Millionen von Menschen in aller Welt berühren sollte – womit auch mein Leben eine vollkommen neue Richtung nahm. Auch 20 Jahre später habe ich das Gefühl, dass ‚White Ladder‘ noch genauso lebendig ist wie damals“, sagt David Gray über sein Album, mit dem er Musikgeschichte geschrieben hat. Weiterlesen ›

Katie Melua feat. Gori Women’s Choir // Live In Concert

SINGER/SONGWRITER Bereits 2016 war die georgisch-britische Sängerin, Songwriterin und Musikerin Katie Melua mit dem Gori Women's Choir unterwegs. Nun hat sie es erneut getan: Auf ihrer neuen Live-Doppel-CD, aufgenommen im Rahmen ihrer jüngsten Tournee in der Londoner Central Hall, Westminster, im Dezember 2018, präsentiert Melua einen Querschnitt ihrer Karriere mit Unterstützung des Gori Women’s Choir. Weiterlesen ›

Harry Styles // Fine Line

SONGWRITER-POP Harry Styles hat es vom Boyband-Mitglied zum internationalen Superstar geschafft. Nachdem er mit One Direction Erfolge feiern konnte, legte er 2017 sein selbstbetiteltes Solodebüt vor, das demonstrierte, dass er im Alleingang ein ebenso talentierter Musiker und facettenreicher Künstler ist. Nun legt der jetzt 25-jährige Brite sein mit Spannung erwartetes zweites Album vor. Weiterlesen ›

Leonard Cohen // Thanks For The Dance

SINGER/SONGWRITER ‚Thanks For The Dance‘ ist Cohens erstes posthumes Album. Dabei handelt es sich nicht etwa um Demos und Outtakes, die der kanadische Song-Poet im Verlauf seiner umfassenden Karriere angehäuft hat, sondern um Material, das 2016 kurz vor seinem Tod entstanden ist. Weiterlesen ›

Westernhagen // Das Pfefferminz-Experiment (Woodstock-Recordings Vol. 1)

ROCK Zurück zu den Wurzeln, zurück zu seiner ersten Erfolgsplatte: Westernhagen hat ‚Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz‘ im legendären Dreamland Studio in Woodstock neu aufgenommen und veröffentlicht es unter dem Titel ‚Das Pfefferminz-Experiment (Woodstock Recordings Vol. 1)‘. Weiterlesen ›

Johannes Oerding // Konturen

DEUTSCHPOP Egal ob Johannes Oerding beim Interview in einem Hamburger Hotel nahe der Außenalster über sich oder sein neues Album ,Konturen' redet, seine Offenheit ist wirklich erfrischend. Er lacht gern. Kaum vorstellbar, dass dieser Mann jemals schlechte Laune hat. Weiterlesen ›

Bob Dylan // Travelin‘ Thru, 1967-1969: The Bootleg Series Vol. 15

ROCK Die vielbeachtete Bootlegs Series geht in die nächste Runde. Die Folge 15 trägt den Titel ‚Bob Dylan (featuring Johnny Cash) – Travelin’ Thru, 1967–1969‘ und erscheint als 3CD- und 3LP-Set. 47 bislang unveröffentlichte Aufnahmen aus den Aufnahmesessions Dylans in Nashville in den Jahren 1967 bis 1969 bieten Einblicke in das Oeuvre der Folk-Rock-Ikone. Weiterlesen ›

Thees Uhlmann // Junkies & Scientologen

LIEDERMACHER-ROCK Der deutsche Indierock-Pionier Thees Uhlmann, Gründungsmitglied und Sänger der Hamburger Band Tomte, legt auch mit seinem dritten Soloalbum ‚Junkies und Scientologen‘ wieder ein poetisches Gesamtwerk vor. Zwölf wunderbare Stücke voller Tiefsinn und klar funkelnder Tristesse präsentiert Thees Uhlmann mit berührender Distanzlosigkeit. Mit abgeklärter Poesie und geradliniger Rock-Power lässt er mit achselzuckendem Humor Privates mit politischen Dimensionen verschmelzen. Weiterlesen ›