Ida Sand & Stockholm Underground // My Soul Kitchen

Ida Sand My Soul Kitchen Cover

SOUL-JAZZ Stockholm ist bis heute eine der bedeutendsten Musikstädte Europas. In einer der wichtigsten Keimzellen der Stadt, dem legendären Atlantis Studio, haben bereits zahllose Stars wie ABBA, Lenny Kravitz, Elvis Costello oder Quincy Jones ihre Alben aufgenommen. Und hier entstand auch das neue Album von Schwedens Soul-Queen Ida Sand. Weiterlesen ›

Lukas Graham // 3 (Purple Album)

Lukas Graham 3 (The Purple Album) Cover

POP/SOUL In ihrer Heimat Dänemark sind Lukas Graham schon lange angesagt, 2016 gelang ihnen mit „7 Years“ ein internationaler Hit, der sich über 20 Millionen Mal verkaufte und ihnen drei Grammy-Nominierungen einbrachte. Nun will die Band mit ihrem neuen Album abermals global Eindruck hinterlassen. Nach ‚Lukas Graham‘ (2012) und ‚Lukas Graham (Blue Album)‘ (2015) schließen sie mit ‚3 – The Purple Album‘ ihre Album-Trilogie ab. Weiterlesen ›

Ben Poole // Anytime You Need Me

Ben Poole Anytime You Need Me Cover

BLUES/ROCK Der Blues- und Rockmusiker Ben Poole gehört zu den herausragenden jungen Talenten in der britischen Blues-Szene. Nachdem er zuletzt mit seinem Album ‚Time Has Come‘ seine Qualitäten als Sänger, Gitarrist und Songwriter demonstrieren konnte, legt er jetzt mit seinem neuen Longplayer eine Schippe drauf. ‚Anytime You Need Me‘ ist ein Schmelztiegel aus Rock, Blues und Soul mit einer Prise Pop. Weiterlesen ›

Max Mutzke // Colors

Max Mutzke Colors Cover

NEO-SOUL Der Titel des neuen Albums von Max Mutzke, Deutschlands wohl größter männlicher Soulstimme, ist Programm: „Back To Soul“ lautet das Motto auf ‚Colors‘, auf dem er dem Genre wieder alle Ehre macht. In Detailarbeit und mit analogen Instrumenten haben sich Max und seine Mitstreiter neben eigenen Stücken auch einige HipHop-Klassiker vorgenommen, um ihnen ein völlig neues persönliches Soulgewand überzustreifen. Weiterlesen ›

Rod Stewart // Blood Red Roses

Rod Stewart Blood Red Roses Cover

SOUL-ROCK Die Neunziger und 2000er erachtet Sir Roderick David Stewart als „eine schwarze Phase meiner Karriere“. Statt Songs zu schreiben nahm er Soul-Klassiker, Weihnachtslieder und Evergreens des „Great American Songbook“ auf – und schlingerte in eine echte Krise. Bis er seine Autobiografie „Rod“ schrieb – und auch seine musikalische Schreibblockade überwand. Seitdem nimmt er alle zwei Jahre ein neues Album auf und ist extrem ausdauernd und beständig. Weiterlesen ›

José James // Lean On Me

Jose James Lean On Me Cover

JAZZ/SOUL Auch wenn sich Bill Withers seit Jahrzehnten im Ruhestand befindet, sind seine Songs alterslos. Anlässlich seines 80.Geburtstags am 4. Juli hat sich der Sänger, Songschreiber und Gitarrist dem Oeuvre seines Vorbilds gewidmet und das Tribute-Album ‚Lean on Me‘ eingespielt. Aufgenommen im legendären Capitol Studio B und produziert von Blue-Note-Chef Don Was, enthält es zwölf neue Versionen von Withers‘ souligen Ohrwürmern. Weiterlesen ›

Leona Berlin // Leona Berlin

Leona Berlin Leona Berlin Cover

NEO-SOUL Die deutsche Sängerin und Pianistin Leona Berlin gilt als vielversprechende Jazz- und Soul-Interpretin. Erfrischend, kreativ und Stilgrenzen sprengend sind die musikalischen Visionen, mit denen sie ihre Sicht auf die Welt in einen atmosphärisch dichten Neo-Soul-Sound kleidet, der mit jazzigen Einflüssen und poppigen Strukturen vermischt ist. Gespickt mit ungewöhnlichen Kompositionen und geschmackvollen Arrangements ist ihr Debütalbum. Weiterlesen ›

Kovacs // Cheap Smell

Kovacs Cheap Smell Cover

SOUL-POP Nach ihrem erfolgreichen Debüt ,Shades Of Black' lastete der Fluch des zweiten Albums ziemlich schwer auf Sharon Kovacs. Als die Sängerin die Zusammenarbeit mit ihrem Produzenten Oscar Holleman beendete, ließ ihre Band sie im Stich.  „Das war hart“, gesteht die Niederländerin. „Ich dachte, ich hätte meine Familie gefunden. Ein Irrtum!“ Weiterlesen ›

Rick Astley // Beautiful Life

Rick Astley Beautiful Life Cover

POP Damit hätte Rick Astley nie gerechnet: Sein Comeback-Album von 2016 erreichte Platz eins der britischen Album-Charts und knackte auch die deutschen Top 20. Jetzt legt der Superstar der Achtziger nach: ,Beautiful Life’ ist ein Aufruf zu mehr Optimismus und Zuversicht – wovon er mehr als genug hat. Denn Richard Paul Astley hat alles richtig gemacht: Er hat das Vermögen, das ihm 40 Millionen verkaufte Alben und Welthits wie „Never Gonna Give You Up“ bescherten, nicht verprasst, sondern er war smart. Weiterlesen ›

Der Live-Tipp im Juli: Sven Hammond

Pulsierende und Beats treffen auf energiegeladene Melodien zwischen Soul, Rhythm and Blues und Rock'n'Roll: Auf ihrem fünften Studioalbum ‚Rapture‘ steht die Leidenschaft des holländischen Quintetts im Vordergrund. In ihrer Heimat gehören Sven Hammond - der Name ergibt sich aus dem Namen des Frontmanns, Sven Figee, und dem bestimmenden Instrument der Songs, der Hammond-Orgel - zu den bekanntesten Live-Acts, im Sommer stellt die Band auch hierzulande ihre Bühnenqualitäten unter Beweis. Weiterlesen ›

Roger Daltrey // As Long As I Have You

Roger Daltrey As Long As I Have You Cover

SOUL-ROCK Mit The Who hat Roger Daltrey Rockgeschichte geschrieben, über 100 Millionen Alben verkauft und 50 Jahre lang die größten Arenen der Welt gefüllt. Damit konnte er als Solist nie konkurrieren und hat folgerichtig seit 1992 keine Alleingänge veröffentlicht – bis jetzt. Wobei ‚As Long As I Have You‘ allein dadurch überrascht, dass Dauer-Partner Pete Townshend gleich bei sieben Stücken in die Saiten greift und es sich um ein (fast) lupenreines Northern-Soul-Album handelt. Weiterlesen ›

Plan B // Heaven Before All Hell Breaks Loose

Plan B Heaven Before All Hell Breaks Lose Cover

POP/SOUL Ben Drew alias Plan B hat bis heute 24 internationale Preise gewonnen und allein in Großbritannien über zwei Millionen Alben verkauft. ‚Heaven Before All Hell Breaks Loose‘ heißt das vierte Studiowerk des musikalischen Querdenkers, das wieder durch eine unerschöpfliche kreative Vielseitigkeit begeistert. Weiterlesen ›