Kinga Glyk // Feelings

JAZZ/FUNK Die virtuose polnische Bassistin Kinga Glyk transportiert mit jugendlicher Power den Jazz in neue Sphären. Jetzt legt die Musikerin ihr brandneues Album ‚Feelings‘ vor, das feinsinnig und durchdringend ist, nuancenreich und voller Groove. Weiterlesen ›

Jeff Goldblum & The Mildred Snitzer Orchestra // I Shouldn’t Be Telling You This

JAZZ „Jeff Goldblum ist ein Jazz-Verführer“, sagt Tom Lewis von Decca Records über den Jazz-Pianisten Goldblum, „er vermag es, all die Pop-, Soul- und Indie-Kids in die magische Welt des Jazz zu locken.“ Die Richtigkeit dieser Aussage belegt das Album ‚I Shouldn’t Be Telling You This’, das voller Swing, Coolness, Witz und Elan ist. Weiterlesen ›

Westernhagen // Das Pfefferminz-Experiment (Woodstock-Recordings Vol. 1)

ROCK Zurück zu den Wurzeln, zurück zu seiner ersten Erfolgsplatte: Westernhagen hat ‚Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz‘ im legendären Dreamland Studio in Woodstock neu aufgenommen und veröffentlicht es unter dem Titel ‚Das Pfefferminz-Experiment (Woodstock Recordings Vol. 1)‘. Weiterlesen ›

Coldplay // Everyday Life

ROCK Erfrischend altmodisch haben Coldplay ihr achtes Album angekündigt, das ‚Everyday Life‘ heißt und dessen eigenständige Hälften „Sunrise“ und „Sunset“ ein großes Ganzes ergeben: Erst klebten sie kryptische Vintage-Poster in mehreren Metropolen weltweit auf, dann schickten sie handgeschriebene Briefe an die Fanklub-Mitglieder, und schließlich veröffentlichten sie das Tracklisting in den Kleinanzeigenteilen zahlreicher Lokalzeitungen. Weiterlesen ›

Johannes Oerding // Konturen

DEUTSCHPOP Egal ob Johannes Oerding beim Interview in einem Hamburger Hotel nahe der Außenalster über sich oder sein neues Album ,Konturen' redet, seine Offenheit ist wirklich erfrischend. Er lacht gern. Kaum vorstellbar, dass dieser Mann jemals schlechte Laune hat. Weiterlesen ›

Roberto Fonseca // Yesun

WORLDMUSIC/JAZZ „‚Yesun‘ ist das Album, das ich immer machen wollte“ sagt Roberto Fonseca über sein neues, mittlerweile neuntes Soloalbum. Der kubanische Pianist begeistert seit Beginn seiner internationalen Karriere Publikum wie Kritiker mit seiner einzigartigen Kombination aus Virtuosität, Charisma und Authentizität. Auf ‚Yesun‘ verbindet Roberto Fonseca Jazz, klassische Musik, Rap, Funk, Reggaeton und Electronica zu einer agilen, zarten und zugleich kraftvollen Melange. Weiterlesen ›

Silbermond // Schritte

DEUTSCHPOP Grüblerische Texte, eine recht filigrane Instrumentierung, reichlich Raum für den Gesang: Mit ihrer neuen Platte ‚Schritte‘ sind Silbermond künstlerisch ein gutes Stück gereift. Mal malt sich die Band aus Bautzen in dem Titel „Träum ja nur (Hippie)“ eine bessere Welt ohne Rassismus aus, mal erzählt Sängerin Stefanie Kloß ergreifende Alltagsgeschichten. Weiterlesen ›

Cecilia Bartoli // Farinelli

KLASSIK/OPER Für ihren Charme und ihren Witz sowie ihre unübertroffene Bühnenpräsenz ist die Mezzosopranistin Cecilia Bartoli ebenso berühmt wie für ihre einzigartigen Interpretationen. Nun schlüpfte die Italienerin in Männerkleidung des 18. Jahrhunderts: Auf ihrem neuen Album ‚Farinelli‘ geht es um den italienischen Kastratensänger Carlo Broschi, besser bekannt als Farinelli, einen der bekanntesten Opernsänger des 18. Jahrhunderts. Weiterlesen ›

Michael Kiwanuka // Kiwanuka

SOUL Wie ein einsamer Wolf wirkt Michael Kiwanuka beim Interview in einem Konferenzraum seiner Berliner Plattenfirma nicht, im Gegenteil. Der Sänger redet wie ein Wasserfall, behauptet aber, von Natur aus eher introvertiert zu sein. „Ich bin gern allein“, insistiert er. Das inspirierte ihn zu dem recht dunklen Lied „Solid Ground“. Zweifelsohne dokumentiert auch sein drittes Album ,Kiwanuka' wieder die Suche nach der eigenen Identität. Weiterlesen ›

Keith Jarrett // Munich 2016

JAZZ Der Klavier-Weltstar Keith Jarrett, der auch für seine Launen berühmt ist, gilt als Meister der Improvisation, die in ungewöhnlich langen Live-Mitschnitten dokumentiert sind. So auch sein Konzert in München, das jetzt unter dem Titel ‚Munich 2016‘ auf CD und DVD vorliegt. Weiterlesen ›

Bob Dylan // Travelin‘ Thru, 1967-1969: The Bootleg Series Vol. 15

ROCK Die vielbeachtete Bootlegs Series geht in die nächste Runde. Die Folge 15 trägt den Titel ‚Bob Dylan (featuring Johnny Cash) – Travelin’ Thru, 1967–1969‘ und erscheint als 3CD- und 3LP-Set. 47 bislang unveröffentlichte Aufnahmen aus den Aufnahmesessions Dylans in Nashville in den Jahren 1967 bis 1969 bieten Einblicke in das Oeuvre der Folk-Rock-Ikone. Weiterlesen ›

Neil Young & Crazy Horse // Colorado

ROCK Neil Percival Young hat etwas von einem musikalischen Perpetuum mobile – er macht schlichtweg immer weiter. ‚Colorado‘ ist das 39. Studioalbum seiner langen, bewegten Karriere. Wie es klingt? Wie gehabt – und das ist gut so. Weiterlesen ›