Trampled By Turtles // Life Is Good On The Open Road

Trampled By Turtles Life Is Good On The Open Road Cover

INDIE-FOLK Trampled By Turtles, von Dave Simonett 2003 gegründet, versteht sich prächtig auf Folk, Country und Bluegrass. Auf ihrem neuen Album frönen Singer/Songwriter und Gitarrist Simonett, Bassist Tim Saxhaugh, Geiger Ryan Young, Erik Berry an der Mandoline, Dave Carroll am Banjo und Cellist Eamonn McLain einem ganz und gar akustischen Sound. Aufgenommen in einem Studio in den Wäldern von Minnesota, klingen ihre Songs absolut naturbelassen. Weiterlesen ›

The Last Bandoleros // San Antonio

The Last Bandoleros San Antonio Cover

COUNTRY-ROCK The Last Bandoleros aus San Antonio, Texas und New York City blasen ordentlich Wind in die Musiklandschaft. Nun legt das Quartett sein Debüt ‚San Antonio’ vor, das Rock, Punk, Pop, Tex Mex und Country zu mitreißenden Songs vereint. Weiterlesen ›

Paul Kalkbrenner // Parts Of Life

Paul Kalkbrenner Parts Of Life Cover

ELEKTRO Kraftvoll klingt sie, die neue Platte des Paul Kalkbrenner. Mitreißend, packend, den Hörer in eine Art Nachtleben-Sog ziehend. Anders ausgedrückt: Eine Party, die auch nur halb so gut und knisternd ist wie Kalkbrenners achtes Werk ‚Parts Of Life‘, möchte man am liebsten das ganze Wochenende nicht mehr verlassen. Weiterlesen ›

Plattenladentipps #48 (Mai 2018)

Wenn schon das Debütalbum ein großer Erfolg ist, mit goldener Schallplatte und Single-Hit und allem Drum und Dran, hat man eigentlich nur zwei Möglichkeiten: Entweder, man macht weiter wie bisher - oder man macht alles anders. James Bay entschied sich für die zweite Möglichkeit und geht neue musikalische Wege, sogar von seinem Markenzeichen, dem Hut, hat er sich getrennt. Plattenladentipps-Autorin Dagmar Leischow hat den Sänger in London zum Interview getroffen. Weiterlesen ›

Five Finger Death Punch // And Justice For None

Five Finger Death Punch And Justice For None Cover

METAL Der Albumtitel ‚And Justice For None‘ wird Metalfans bekannt vorkommen, hatten doch die Genre-Giganten Metallica 1988 ein Opus namens ‚… And Justice For All‘ an den Start gebracht. „Natürlich wissen wir von dieser Scheibe“, stellt Gitarrist Zoltan Bathory klar, „die Texte dieser Platte machen Sinn. Wir erlebten den gleichen Mist 30 Jahre später ...“ Weiterlesen ›

James Bay // Electric Light

James Bay Electric Light Cover

SONGWRITER-POP Beim Interview im Berliner Soho House ist James Bay kaum wiederzuerkennen. Der Sänger überrascht mit einer Kurzhaarfrisur. Von seinem Hut, einst sein Markenzeichen, hat er sich getrennt. Auch musikalisch geht der Brite andere Wege. Seiner zweiten CD ,Electric Light' verpasst er mit Beats einen frischen Anstrich. James Bay scheint sich komplett neu erfunden zu haben. Weiterlesen ›

Ray LaMontagne // Part Of The Light

Ray LaMontagne Part Of The Light Cover

FOLK-ROCK Der 44-jährige Rauschebartträger aus Nashua, New Hampshire, ist ein echtes Phänomen: Ein Mann der eher leisen, bedächtigen Töne, der als extrem öffentlichkeits- und medienscheu gilt, alle zwei Jahre ein neues Studioalbum veröffentlicht und damit beachtliche Erfolge feiert. Nämlich Gold- und Platin-Auszeichnungen sowie Grammy-Nominierungen galore. Eine beeindruckende Bilanz, die sich auch mit seinem selbst produzierten, siebten Werk ‚Part Of The Light‘ fortsetzen dürfte. Weiterlesen ›

Thomas Quasthoff // Nice’n’Easy

Thomas Quasthoff Nice n Easy Cover

JAZZ Die Liebe zum Jazz, so erzählt Thomas Quasthoff, habe er von seinem zwei Jahre älteren Bruder Michael. „Jazz fand ich als Junge direkt cool. Charlie Parker, John Coltrane – ich habe richtig Hardcorejazz gehört.“ Später machte Quasthoff Weltkarriere als klassischer Bassbariton, sang in den größten Opernhäusern und Philharmonien, doch 2012 – nach dem Krebstod seines Bruders und eines daraus resultierenden Stimmverlustes – zog sich Quasthoff unwiderruflich von der Klassik zurück. „Mir fehlt die Klassik null“, beteuert er. Weiterlesen ›

Bennett Wilson Poole // Bennett Wilson Poole

Bennett Wilson Poole Bennett Wilson Poole Cover

SINGER/SONGWRITER Nach Sixties-Pop à la The Byrds, The Beatles und The Beach Boys, nach den Harmonien von Crosby, Stills, Nash und den Klängen von Tom Petty schmecken die Songs des britischen Trios Bennett Wilson. Weiterlesen ›

Portico Quartet // Untitled (AITAOA #2)

Portico Quartet Untitled AITAOA2 Cover

AMBIENT/ELECTRONICA/JAZZ Erneut steckt das britische Portico Quartet ihr Territorium im Spannungsfeld zwischen Jazz, Ambient Music und Electronica ab. Auf ihrem fünften Studioalbum, aufgenommen unter anderem in ihrem eigenen Studio in East London, loten Duncan Bellamy (Schlagzeug, Klavier, Elektronik), Jack Wyllie (Saxofon, Synthesizer), Keit Vine (Hang) und Milo Fitzpatrick (Bass, Elektronik) mit ihrem einzigartigen Sound die Klangwelt zwischen elektronischen und akustischen Instrumenten aus. Weiterlesen ›

Plan B // Heaven Before All Hell Breaks Loose

Plan B Heaven Before All Hell Breaks Lose Cover

POP/SOUL Ben Drew alias Plan B hat bis heute 24 internationale Preise gewonnen und allein in Großbritannien über zwei Millionen Alben verkauft. ‚Heaven Before All Hell Breaks Loose‘ heißt das vierte Studiowerk des musikalischen Querdenkers, das wieder durch eine unerschöpfliche kreative Vielseitigkeit begeistert. Weiterlesen ›

Amorphis // Queen Of Time

Amorphis Queen Of Time Cover

METAL Amorphis, die wohl erfolgreichste finnische Band, hat auf bisher zwölf Alben gezeigt, wie man mit einer unverwechselbaren Mischung aus Metal, Folklore und Rock einen Sound von dramatischer Tiefe erzeugt. Ihr schicksalhaftes 13. Album ‚Queen Of Time‘ erweist sich als ein mitreißendes Epos über den Aufstieg und Fall der Zivilisation. Weiterlesen ›