Das Neuste:

  • Hardcore Superstar // You Can’t Kill My Rock’n’Roll

    Hardcore Superstar // You Can’t Kill My Rock’n’Roll
    ROCK Schweden zählt zu den Hochburgen des Hardrock, und Göteborgs Hardcore Superstar gehören zu den verlässlichen Lieferanten. ‚You Can´t Kill My Rock’n’Roll‘ heißt das funkensprühende Werk und enthält zwölf ohrenspaltende Hymnen, zu denen man unmöglich die Füße stillhalten kann. „Wir gehen zurück zum traditionellen Superstar-Sound“, verkündet Frontmann Joakim „Jocke“ Berg. In der Vergangenheit seien die Fans mit den stilistischen Experimenten seiner Band nicht immer glücklich gewesen.
  • Slash // Living The Dream

    Slash // Living The Dream
    ROCK Vier Jahre sind seit dem letzten Album ‚World on Fire‘ von Slash mit Myles Kennedy und den Conspirators vergangen, da wird es Zeit für ein musikalisches Lebenszeichen. Das vierte Soloalbum des US-Rock-Gitarristen und Songwriters ist zugleich das dritte mit seiner von Sänger Myles Kennedy (Alter Bridge) angeführten Band. Produziert unter Mithilfe von Michael „Elvis“ Baskette (Alter Bridge, Iggy Pop, Incubus), haben Slash & Co. der kraftvollen, zwölf Songs umfassenden... Weiterlesen ›
  • Prince // Piano & A Microphone 1983

    Prince // Piano & A Microphone 1983
    FUNK/POP Am 7. Juni 2018 wäre Prince 60 geworden. Mit ‚Piano & A Microphone‘ liegt nun ein Album des legendären Sängers, Komponisten, Songwriters und Multiinstrumentalisten vor, das eine Homestudio-Aufnahme mit vielen frühen Versionen und neun nie veröffentlichten Tracks enthält. 35 Jahre lang schlummerten diese Aufnahmen in den Archiven: eine privat eingespielte Session am Piano aus dem Jahr 1983 mit frühen Aufnahmen, die erst Jahre später erschienen, darunter „17 Days“, „Purple... Weiterlesen ›
  • Billy F Gibbons // The Big Bad Blues

    Billy F Gibbons // The Big Bad Blues
    BLUESROCK Nachdem die ZZ-Top-Legende Billy F Gibbons vor drei Jahren sein erstes Soloalbum ‚Perfectamundo‘ veröffentlichte, auf der er statt Blues und Rock karibische Klänge präsentiert, markiert sein in Eigenregie produziertes zweites Solowerk ‚The Big Bad Blues‘ die erneute Hinwendung zur Liebe seines Lebens, dem Blues und Rock’n’Roll. Elf Stücke hat der Sänger und Gitarrist für ‚The Big Bad Blues‘ aufgenommen.
  • Paul Weller // True Meanings

    Paul Weller // True Meanings
    ROCK Sich mit Paul Weller mitten im Londoner Stadtteil Soho für ein Interview nach draußen vor ein Hotel zu setzen, ist nicht unbedingt die beste Idee. Binnen kürzester Zeit haben ihn seine Fans entdeckt. Immer mehr Autogrammjäger warten geduldig auf ihr Idol, während der Brite über sein neues Album ,True Meanings’ spricht. Die Songs rücken seinen Gesang und seine Gitarre in den Vordergrund, manchmal gesellen sich Streicher dazu. Spiegelt diese... Weiterlesen ›
  • The Doors // Waiting For The Sun 50th Anniversary Edition

    The Doors // Waiting For The Sun 50th Anniversary Edition
    ROCK Im Juli 1968 veröffentlichten The Doors ihr drittes Studioalbum ‚Waiting For The Sun‘, das zugleich ihr dritter Platin-Erfolg werden sollte, außerdem war es das erste Mal, dass die Band um Frontmann Jim Morrison Platz eins der amerikanischen Album-Charts eroberte. Zum 50. Jubiläum des Albums, das sich mit Songs wie „The Unknown Soldier“, „Five To One“, „Love Street“, „My Wild Love“ und dem Nummer-eins-Hit „Hello, I Love You“ nahtlos in... Weiterlesen ›
  • Carrie Underwood // Cry Pretty

    Carrie Underwood // Cry Pretty
    COUNTRY „Ich fühle mich stärker und kreativer denn je“, erklärt der Country-Superstar Carrie Underwood, sie will nun mit ihrem sechsten Studioalbum ‚Cry Pretty‘, dem ersten für Capitol Records, auch international richtig durchstarten. In Eigenregie mit ihrem bewährten Co-Autor und Produzenten David Garcia auf den Weg gebracht, zeigt sie sich mehr als zufrieden mit dem Ergebnis. „Das Album ist sehr emotional, mit viel Soul getränkt, es ist absolut echt, und wir... Weiterlesen ›
  • Good Charlotte // Generation Rx

    Good Charlotte // Generation Rx
    ROCK „Die Jugend ist der Schlüssel zur Zukunft“, sagt Joel Madden (39). „Die Babyboomer und die 68er haben sich am System bereichert und ihren Kindern und Enkeln einen Scherbenhaufen hinterlassen. Einen heruntergewirtschafteten Planeten voller Probleme. Dagegen müssen wir uns wehren, indem wir radikale Änderungen herbeiführen. Notfalls mit Gewalt.“ Starke Worte, die im Falle der Band aus Maryland mit ebensolchen Taten einhergehen: ‚Generation Rx‘, ihr neuntes Album, zeigt die einstigen Punk-Popper... Weiterlesen ›
  • Ana Popovic // Like it On Top

    Ana Popovic // Like it On Top
    BLUESROCK Auf zehn neuen Songs erforscht die Bluesrock-Gitarristin und Sängerin Ana Popovic verschiedene Aspekte der Stärke von Frauen. Die gebürtige Serbin, selbst eine der starken Frauen im Music Biz, hat ihr Konzeptalbum ‚Like It On Top‘ vom vierfachen Grammy-Gewinner Keb’Mo‘ produzieren lassen. Schließlich glaubt Ana auch an Männer, die motiviert und aufgeklärt genug sind, um Frauen bei ihren Bemühungen zu unterstützen. Von Kenny Wayne Shepherd, Robben Ford und Keb’Mo unterstützt,... Weiterlesen ›