Das Neuste:

  • Van Morrison and Joey DeFrancesco // You’re Driving Me Crazy

    Van Morrison and Joey DeFrancesco // You’re Driving Me Crazy
    JAZZ/BLUES Die Welt des Jazz war für Van Morrison schon immer ein Quell der Inspiration. Bereits an seinem 1968er Meisterwerk ‚Astral Weeks‘ wirkten Jazzmusiker wie Richard Davis, Connie Kay und Jay Berliner mit. Für sein neues Album ‚You’re Driving Me Crazy’ hat er sich mit dem Trompeter und Organisten Joey DeFrancesco und seiner Band zusammengetan, um neben Blues- und Jazz-Standards einige seiner Klassiker neu zu interpretieren.
  • Die Fantastischen Vier // Captain Fantastic

    Die Fantastischen Vier // Captain Fantastic
    HIPHOP Es wird nicht langweilig mit den Fantastischen Vier. Nach all den Jahren gelingt es Michi Beck, Thomas D, Smudo und And.Ypsilon immer wieder, den Spannungsbogen auf Albumlänge aufrechtzuerhalten. „Captain Fantastic“ heißt ihr zehnter Streich. Mit der gleichnamigen Sechziger-Jahre-TV-Serie, dem gleichnamigen Filmdrama aus dem Jahr 2016 und dem im Mai 1975 veröffentlichten Elton John-Album ‚Captain Fantastic And The Brown Dirt Cowboy‘ hat es nichts gemein. Es ist ein typisches Album... Weiterlesen ›
  • Live bei Mr. Music: Kal David & Lauri Bono

    Live bei Mr. Music:  Kal David & Lauri Bono
    Plattenladenkonzert am 24.04.18, 17 Uhr bei Mr. Music in der Münsterstr. 8, 53111 Bonn Das neue Album von Kal David & Lauri Bono ‘Paragon’ ist eine Mischung aus Bluesrock und Soul. Seit Veröffentlichung läuft es bei Mr. Music in Bonn auf Dauerschleife. Und es kommt noch besser: Am Dienstag, den 24. April 2018 stellen sie einige ihrer Songs live und unplugged bei Mr. Music vor! Wie immer bei Plattenladenkonzerten gilt:... Weiterlesen ›
  • Blossoms // Cool Like You

    Blossoms // Cool Like You
    ROCK Die Blossoms, bestehend aus den fünf besten Freunden Tom Odgen (Sänger, Gitarre), Charlie Salt (Bass, Sänger), Josh Dewhurst (Gitarre), Joe Donovan (Schlagzeug) und Myles Kellock (Keyboard), lieben das, was sie tun. Nachdem die 2013 im nordenglischen Stockport gegründete Band bereist mit ihrem gefeierten Debüt große Erfolge feiern konnten, legen sie nun mit ‚Cool Like You‘ nach und hat einiges anders gemacht.
  • Willie Nelson // Last Man Standing

    Willie Nelson // Last Man Standing
    COUNTRY Mit ,Last Man Standing‘ fügt die Country-Legende rechtzeitig zu ihrem 85. Geburtstag am 29. April 2018 ihrer umfangreichen Liedersammlung elf neue Songs hinzu. Gemeinsam mit seinem langjährigen musikalischen Partner und Produzenten Buddy Cannon auf den Weg gebracht, ist dieses Album eines seiner persönlichsten und introspektivsten Werke. Ausgestattet mit der nötigen Weisheit und Lebenserfahrung lässt sich Nelson bereitwillig über alles aus, was das Leben an Schönheit und Überraschungen zu bieten... Weiterlesen ›
  • Die Nerven // Fake

    Die Nerven // Fake
    ROCK Die Stuttgarter Punkrock-Band Die Nerven ist aktuell mit ihrem vierten Studioalbum ‚Fake‘ am Start. Geschrieben hat das Trio, bestehend aus Julian Knoth (Gesang, Bass), Kevin Kuhn (Schlagzeug) und Max Rieger (Gesang, Gitarre) die Platte in Stuttgart, Leipzig und Berlin. Für die Aufnahme ging es zusammen mit Stammproduzent Ralv Milberg in die Toskana, wo sie das Album innerhalb von nur zwei Wochen live einspielten.
  • Black Stone Cherry // Family Tree

    Black Stone Cherry // Family Tree
    SOUTHERN ROCK Seit über 17 Jahren stehen Black Stone Cherry für eine neue Form des Southern Rock, in dem sich ein beißender Sound mit jugendlicher Frische und klassischer amerikanischer Rocktradition vermischt. ‚Family Tree‘ heißt das sechste Studioalbum der Kentucky-Rocker, dessen 13 Songs mit einigen Überraschungen aufwarten: starke Bläsersektionen, Southern-Gospel-Orgeln, Vorstöße in die Welt des Funk und Country.
  • My Indigo // My Indigo

    My Indigo // My Indigo
    SINGER/SONGWRITER Als Frontfrau von Within Temptation kann Sharon den Adel seit über 20 Jahren große Erfolge feiern. Nun feiert sie ihr Debüt mit ihrem Soloprojekt My Indigo. Das selbstbetitelte Album ist das Ergebnis aus zwei Jahren Erholung, Heilung und Entdeckung. Sie nutzte die Chance, sich aus dem Rampenlicht zurückzuziehen und die Entbehrungen der vergangenen Jahre zu verarbeiten sowie eine Pause vom ständigen weltweiten Touren einzulegen. 
  • Glasperlenspiel // Licht & Schatten

    Glasperlenspiel // Licht & Schatten
    ELEKTRO-POP In letzter Zeit machte Carolin Nymczyk hauptsächlich als „Deutschland sucht den Superstar“-Jurorin auf sich aufmerksam. Jetzt besinnt sich die Sängerin auf ihr eigentliches Metier zurück und veröffentlicht mit Glasperlenspiel das Album ,Licht & Schatten’. Im Teamwork mit dem Rapper Summer Cem erforscht das Duo bei der Single „Royals & Kings“ HipHop, ohne seine Pop-Einflüsse zu verleugnen.