Das Neuste:

  • Alter Bridge // Walk The Sky

    Alter Bridge // Walk The Sky
    ROCK Seit 2004 bilden Myles Kennedy und Mark Tremonti eines des erfolgreichsten Songwriterteams in Sachen Hardrock. „Diese Band ist das Beste, was mir passieren konnte“, so Myles. „Sie gibt mir alle Freiheiten und fordert mich ständig neu heraus. Im Sinne von: Sie bleibt nie stehen, sondern ist immer aufregend.“ Das unterstreicht auch ‚Walk The Sky‘, der sechste Streich des Duos – ein 14-Song-Parcours, der mit einigen Neuerungen aufwartet: Die Stücke... Weiterlesen ›
  • The Magpie Salute // High Water II

    The Magpie Salute // High Water II
    ROCK The Magpie Salute, die Reinkarnation der Black Crowes um Gitarrist und Songschreiber Rich Robinson, melden sich nach dem 2018 veröffentlichten Album ‚High Water I‘ mit ‚High Water II‘ zurück. Das herzhafte Gebräu aus Rock’n’Roll, Psychedelic Rock und Americana wird wieder angerührt. „Beide Alben sind Teil einer gemeinsamen Reise. Ich wollte, dass wir uns mit ‚High Water I‘ der Welt vorstellen. Mit ‚High Water II‘ wollte ich etwas tiefer gehen... Weiterlesen ›
  • MANDO DIAO // BANG

    MANDO DIAO // BANG
    INDIE-ROCK „Das letzte Album war nicht unser stärkstes“, gesteht Björn Dixgard. „Aber es ging nur darum, die Band nach dem Ausstieg von Gustaf am Laufen zu halten. Es war pure Selbsttherapie.“ Die ist jetzt abgeschlossen. Nach der Trennung von ihrem ehemaligen zweiten Frontmann präsentieren sich Mando Diao mit neuer Besetzung und altem Sound: Ihr neuntes Album ‚Bang‘ konzentriert sich auf Rocksongs mit kantigen Riffs und hymnischen Melodien.
  • Jimmy Eat World // Surviving

    Jimmy Eat World // Surviving
    ROCK Zwar handelt das Album von Kämpfen und Wendepunkten des täglichen Seins, doch wenn man in Mesa, Arizona, lebt, dann hat das mit dem Überleben auf diesem Planeten noch eine größere Unmittelbarkeit als ohnehin. „Es war bei uns immer schon sehr heiß im Sommer“, sagt Sänger Jim Adkins, „aber jetzt mehren sich die Stimmen, die sagen, dass der Bundesstaat in 50 Jahren unbewohnbar sein wird.“ Für Abkühlung sorgt auch das... Weiterlesen ›
  • Jan Garbarek/Hilliard Ensemble // Remember Me, My Dear

    Jan Garbarek/Hilliard Ensemble // Remember Me, My Dear
    JAZZ/LIEDKUNST Die Zusammenarbeit des Hilliard Ensembles mit Jan Garbarek nimmt in der Geschichte von ECM New Series eine Sonderstellung ein. Wie bei kaum einem anderen musikalischen Unterfangen fallen die Grenzen zwischen Tradition und Moderne, improvisierter und notierter Musik, Klassik und Jazz, aktuell zu hören auf dem Live-Album ‚Remember Me, My Dear‘.
  • Tim Bendzko // Filter

    Tim Bendzko // Filter
    DEUTSCH-POP Der Ostberliner ist der etwas andere Popstar: Einer, der sich ständig selbst hinterfragt, immer weiter verbessert und einen geradezu missionarischen Ansatz verfolgt. Jetzt legt der Workaholic sein viertes Album ‚Filter‘ vor – ein Werk über den Ist-Zustand.
  • James Arthur // You

    James Arthur // You
    POP Seine größten Erfolge waren bis dato Songs, die so persönlich sind, dass es fast schon schmerzt. „Impossible“ oder „Say You Won’t Let Go“ handeln von Hoffnungen und dem Sich-Durchbeißen auch in harten Situationen. Der in schwierigen Verhältnissen und teils bei einer Pflegefamilie aufgewachsene Engländer James Arthur macht, unterstrichen durch seine dramatisch-kräftige Stimme, gerade die größten Qualen der Seele sehr glaubhaft, doch auf dem dritten Album des „The X Factor“-Gewinners... Weiterlesen ›
  • Foals // Everything Not Saved Will Be Lost Pt. 2

    Foals // Everything Not Saved Will Be Lost Pt. 2
    INDIE-ROCK Seit ihrer Gründung vor 14 Jahren gehören Foals zu den spannendsten britischen Indie-Rock-Bands, doch 2019 markiert zweifellos die Veröffentlichung ihres bisher ambitioniertesten Projekts: Ihr Album ‚Everything Not Saved Will Be Lost‘ besteht aus zwei Teilen, die separat veröffentlicht werden, sich aber Titel, Artwork und Themen teilen. „Sie sind zwei Seiten derselben Medaille“, erklärt Frontmann Yannis Philippakis. „Sie können einzeln angehört und gewürdigt werden, grundsätzlich jedoch bildet eines das Gegenstück... Weiterlesen ›
  • Mandoki Soulmates // Living In The Gap + Hungarian Pictures

    Mandoki Soulmates // Living In The Gap + Hungarian Pictures
    ROCK Der Gedanke, nach zehn Jahren ein neues Album seiner All-Star-Band Soulmates in Angriff zu nehmen, was ja angesichts der großen Menge an beteiligten Topmusikern jedes Mal ein logisch wie kreativ riesiges Unterfangen ist, kann Leslie Mandoki im Januar 2018. Die Soulmates, zu denen unter anderem Legenden wie Randy Brecker, Al Di Meola oder Ian Anderson zählen, aber auch jüngere Musiker wie Richard Bona oder Corey Henry, hatten gerade ein... Weiterlesen ›