Das Neuste:

  • Abramowicz // The Modern Times

    Abramowicz // The Modern Times
    INDIE-ROCK Abramowicz aus Hamburg verbinden in ihrem Sound die Energie, die Melancholie und die Mitsing-Hymnen, wie es US-Rock- und Punkbands wie The Gaslight Anthem oder Rancid vormachen. Auf ihrem neuen Album präsentieren sich die fünf Musiker gereifter und kraftvoller als je zuvor. Ein druckvoller Gitarrenrock und die raue Stimme von Sören Warkentin bilden die Grundlage für einen Sound, der Punk, Rock, Americana und Folk zeitgemäß unter einen Hut bringt.
  • 3. Feierabendsingen bei Bongartz – Musik in allen Formaten in Erlangen

    3. Feierabendsingen bei Bongartz – Musik in allen Formaten in Erlangen
    Drittes Feierabendsingen am 03.05.19, 19 Uhr bei Bongartz – Musik in allen Formaten in der Hauptstraße 56, 91054 Erlangen Das beliebte Feierabendsingen geht in die dritte Runde. Thema diesmal ist Bob Dylan. Das Team von Bongartz – Musik in allen Formaten sucht zehn der großen Stücke von His Bobness aus. Johannes Pah und Peter “Point” Gruner von den Spielverderbern bringen ihr akustischen Gitarren mit und es wird gemeinsam gesungen. Keine... Weiterlesen ›
  • The Rolling Stones // Honk

    The Rolling Stones // Honk
    ROCK Derzeit arbeiten die Rolling Stones an einem neuen Album, das noch 2019 erscheinen soll. Zuvor bietet sich die Gelegenheit, mit dem neuen Best-of ‚Honk‘ noch einmal das Oeuvre der dienstältesten Rockband zu genießen, und zwar in Form von 36 ihrer größten Hits und Klassiker aller Studioalben aus den Jahren 1971 bis zu ‚Blue Lonesome‘ (2016), darunter die Top-10-Singles, „Brown Sugar“, „Tumbling Dice“, „Angie“, „It’s Only Rock’n’Roll (But I Like... Weiterlesen ›
  • Cage The Elephant // Social Cues

    Cage The Elephant // Social Cues
    ROCK In Amerika sind Cage The Elephant eine Institution: ein Sextett aus Nashville, das trotz seines Underground-/Indie-Status massig Alben verkauft, Grammy-Auszeichnungen hortet, vom Metallica-Management betreut wird und Dave Grohl (Foo Fighters) zu seinen Fans zählt. Mit ‚Social Cues‘ legt die Truppe um Sänger Matt Shultz bereits ihr fünftes Album vor – und das hat es in sich: Eine Mischung aus New Wave, Garagen-Rock, Punk und opulentem Orchester-Pathos, die mal an... Weiterlesen ›
  • Lia Pale // The Brahms Song Book

    Lia Pale // The Brahms Song Book
    JAZZ Die österreichische Sängerin und Flötistin Lia Pale und der Schweizer Jazz-Pianist Matthias Rüegg haben sich im Erforschen des romantischen Liedgutes gefunden. Boten bislang Franz Schuberts „Winterreise“ und Robert Schumanns Lieder die Betätigungsfelder für ihr freies Wandeln und Interpretieren, haben sie sich nun dem „Songbook“ von Brahms gewidmet. Mit einer sehr persönlichen Auswahl,
  • Damien Jurado // In The Shape Of The Storm

    Damien Jurado // In The Shape Of The Storm
    INDIE-FOLK Der US-amerikanische Singer/Songwriter Damien Jurado ist ein äußerst fleißiger Albumproduzent. Erst ein Jahr ist es her, dass er sein 13. Studioalbum ‚The Horizon Just Laughed‘ veröffentlichte. Mit ‚In The Shape Of A Stone‘ präsentiert Jurado jetzt bereits den Nachfolger, Album Nummer 14.
  • Walking On Cars // Colours

    Walking On Cars // Colours
    INDIE-ROCK Vor ungefähr acht Jahren gründeten ein paar befreundete Schüler das Spaßprojekt Walking On Cars. Um das Jahr 2016 wurde es dann doch ernst, als die aus dem irischen Dingle stammende Band mit ihrem Debüt ‚Everything This Way‘ die europäischen Charts aufmischte. Patrick Sheehy, Sorcha Durham, Dan Devane, Paul Flannery und Evan Hadnett haben sich seitdem als mitreißendes Alternative-Rock-Live-Kollektiv auf vielen großen Festivals bewährt.
  • Plattenladentipps #57 (April 2019)

    Plattenladentipps #57 (April 2019)
    “Ausnahmemusiker” ist ein ziemlich überstrapazierter Begriff, aber bei Joe Bonamassa stimmt er mal: Der 41-Jährige ist einer der gefragtesten Bluesrocker der Gegenwart, nimmt Alben wie am Fließband auf. Sein aktuellster Longplayer heißt ‘Redemption’ (zu deutsch: Erlösung), und es zeigt eindrucksvoll: Die so oft totgesagte Gitarre ist quicklebendig.
  • Auf Tour ab Ende Mai 2019: Yes We Mystic

    Auf Tour ab Ende Mai 2019: Yes We Mystic
    Vom Vergessen, Missverständnissen und den kleinen Lügen, die wir uns selbst immer wieder erzählen, um uns in dieser digitalen Welt aufzuhübschen, handeln die Songs auf dem neuen Album von Yes We Mystic. ‚Ten Seated Figures‘ erscheint im April (unsere Rezension lest Ihr hier: Yes We Mystic // Ten Seated Figures), ab Ende Mai ist das Art-Pop-Quintett aus dem kanadischen Winnipeg dann auf deutschen Bühnen zu sehen.